Freitag, 15. Januar 2010

Dessert for one


Wie bereits im Post unter diesem erwähnt, is(s)t meine bessere Hälfte heute Abend nicht zu Hause. Deshalb wird heute Abend gemütlich auf dem Sofa gefaulenzt und die Macht über die Fernbedienung ausgenutzt. ;-) Da darf ein leckerer Nachtisch natürlich nicht fehlen. Ich habe mich für Himbeer-Joghurt entschieden, weil ich eigentlich meine Schokoladensucht besiegen will. Hat die ersten paar Löffel auch wirklich gut geklappt. Dann habe ich noch "etwas" mehr Schokoraspeln ins Glas geschüttet...

Zuaten für 1 Glas:
150g Naturjoghurt
100g TK-Himbeeren
1 TL Honig
Schokoraspeln

Zubereitung:
TK-Himbeeren auftauen lassen. Honig in den Joghurt rühren. Dann abwechselnd Himbeeren und Joghurt in ein Glas schichten, mit Schokoraspeln bestreuen. Und dann die Schokoraspeln am besten verstecken...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen