Mittwoch, 3. Februar 2010

Schnelles Gemüse


Auch heute musste es beim Abendessen schnell gehen. Allerdings hatte es andere Gründe. Meine bessere Hälfte wird morgen nämlich ein Viertel Jahrhundert alt und zur Feier des Tages muss natürlich ein Kuchen her. Da der etwas aufwendiger zu fabrizieren war, gab's vorher "nur" indisch angehauchten Couscous mit Gemüse. War aber trotzdem sehr lecker!
Bilder vom Kuchen kommen dann morgen. Bis dahin sag ich: "Gut schlafen ihr sollt."

Zutaten:
1 Zucchini
1-2 Paprika
1 Karotte
200g Zuckerschoten
2 Frühlingszwiebeln
80g Couscous
etwas Tomatenmark
etwas Gemüsebrühe
Kreuzkümmel
Kurkuma
gemahlene Bockshornkleesamen
gemahlene Fenchelsamen
Cayennepfeffer
Pfeffer
Salz

Zubereitung:
Sämtliches Gemüse kleinschnibbeln. Den Couscous in etwas Gemüsebrühe und Tomatenmark quellen lassen.

Ghee in einer großen Pfanne heiß werden lassen und das Gemüse darin andünsten. Dann den Couscous und die Gewürze dazugeben und noch ca. 10 Minuten köcheln lassen. Fertig! ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen