Montag, 3. Mai 2010

Käsige Pasta


Um mich wieder neu zu inspirieren, habe ich mich durch meine gefühlten 10000... Kochbücher gewühlt und bin auf dieses Rezept gestoßen - Pasta mit Tomaten, Mozzarella und Pecorino. Für einen Käsefan wie mich einfach perfekt! ;-)

Zuaten für 2 Personen:
80g Mozzarella
80g Pecorino
500g Kirschtomaten
1 Schalotte
1 Chili
1 Knoblauchzehe
150g Tagliatelle
Pfeffer
Salz
etwas Basilikum

Zubereitung:
Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden, den Pecorino reiben, Schalotte, Chili und Knoblauch fein hacken und die Kirschtomaten vierteln. Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Schalottenwürfel glasig dünsten, dann den Knoblauch und die Chili dazugeben und kurz andünsten. Die Tomaten und den Käse in die Pfanne geben, weich werden lassen/schmelzen, dann die Nudeln dazugeben, alles gut vermischen, würzen und servieren.

Kommentare:

  1. Sowas liebe ich. Mit einfachen frischen Zutaten. Da mag man Fertigsaucen nie und nimmer mehr.

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du Recht! Und schneller gehen die Tütchen ja auch nicht wirklich. ;-)

    AntwortenLöschen