Montag, 24. Januar 2011

Nachgekocht: Spinat-Feta-Quiche


Schon länger hatte ich überlegt, ob ich mir eine Tarteform zulegen sollte. Als meine Tante mich dann fragte, was ich mir zu Weihnachten wünschen würde, habe ich die Gelegenheit genutzt. Eigentlich wollte ich sie primär für (süße) Kuchen nutzen. Herzhafte Tartes und Quiches waren nie so mein Fall. Dann habe ich aber bei Juliane von Schöner Tag noch das Rezept für diese leckere Spinat-Feta-Quiche gesehen. Die hat mich so angelacht, die wollte unbedingt nachgekocht werden. Und was soll ich sagen? In meiner Tarteform werde ich wohl noch so einige herzhafte Kuchen backen. ;-)

Zum Rezept geht es hier.
Ich habe mit den Zwiebeln noch eine gehakte Knoblauchzehe angedünstet und den Spinat mit etwas Muskat gewürzt.

Kommentare:

  1. Oh, das freut mich aber, dass es Dir so gut geschmeckt hat! Eine sehr hübsche Tarteform, muss ich sagen. Und die Spinat-Feta-Quiche sieht auch supergut aus. :-)

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. @ Juliane: Vielen Dank! Ja, die Form finde ich auch ganz toll. Ich liebe bunte Küchenutensilien!

    @RaEdU: Bei Karstadt habe ich (auch bunte) Tarteformen für 10€ gesehen... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ich habe eine Tarteform in Rot mit weißen Punkten gesehen, aber ich war zu geizig :-)
    also werde ich jetzt doch meine alte weiße ausgraben und mich am Rezept versuchen. Danke liebe Charlotte und auch Dir Juliane.

    AntwortenLöschen
  4. @ Gourmet-Büdchen: Oh, mit Pünktchen? Die hätte hier auch einziehen dürfen! Leider ist sowas wirklich immer recht teuer. Aber unifarbene Formen tun es ja auch. Dem Inhalt tut es jedenfalls keinen Abbruch. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Charlotte,

    Deine Seite ist echt klasse!
    Eine Tarte habe ich auch in der letzten Woche gebacken, die schmecken auch einfach zu gut!
    Deine Variation werde ich demnächst bestimmt auch mal ausprobieren.
    Viele liebe Grüße,
    Sarah/ Glücksfinder

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, Sarah! Das ist wirklich ein sehr nettes Kompliment! :-)

    AntwortenLöschen