Mittwoch, 12. Januar 2011

Noch ein Liebster Blog

Ich werde immer platter. Nach Alice habe ich auch von der lieben Ulrike von Küchenlatein den "Liebster Blog"-Award bekommen.


Liebe Ulrike, ich habe mich wirklich riesig gefreut! Danke für das tolle Geburtstagsgeschenk! :-)

Küchenlatein ist ein wirklich schöner Blog, den ich allen meinen Lesern gern ans Herz legen möchte. Bisher war er nicht in einer sichtbaren Blogliste, da ich Technik-Dummie ewig nicht kapiert habe, wie man nicht Blogger-Blogs added. Aber Frau lernt ja dazu. Als Lesezeichen auf dem Laptop habe ich den Blog schon lange. Umso mehr freue ich mich, dass ich den Award von Ulrike bekommen habe!

Eigentlich habe ich den Award ja schon weitergegeben. Aber just an dem Tag hat ein neuer Blog seine Pforten geöffnet. Und den möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Deshalb gebe ich den Award weiter an die liebe Sarah von (no) plain Vanilla Kitchen.

Natürlich sind aber auch alle anderen Blogs aus meiner Linkliste lesenswert. ;-)

Die Regeln zum Award habe ich bereits hier einkopiert.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Award, liebe Charlotte! Ist natürlich sehr früh, dass mein Blog prämiert wird. Aber ich nehme den Award natürlich gerne an, wenn unter anderem auch das Bekanntmachen von neueren (neuen) Blogs Sinn der Aktion ist. Und gegen Werbung für meinen Blog habe ich natürlich nichts einzuwenden. Ich verspreche auch, in nächster Zeit so motiviert wie jetzt weiter zu bloggen.

    AntwortenLöschen
  2. Bitte, sehr gern!
    Da die Stefanie schon das ein oder andere Mal von deinem Essen geschwärmt hat, bin ich mir sehr sicher, dass du den Award verdient hast. ;-) Und Ansporn und so ist nie verkehrt, ne?!

    AntwortenLöschen