Mittwoch, 9. Februar 2011

Geburtstagsmenü

Der Liebste bekommt von mir neben Geschenk und Kuchen auch immer ein leckeres Menü zum Geburtstag. Bisher gab es jedes Jahr ein Menü aus einem anderen Land - letztes Jahr z.B. indisch. Da wir gerade ein neues mexikanisches Kochbuch gekauft hatten, war dieses Jahr nun die erste Wiederholung dran. (Was bei Geburtstag Nr. 6 auch irgendwie ok ist.) Selbstverständlich waren es aber völlig andere Gerichte.
Also Achtung, Bilderflut! ;-) Die Rezepte folgen in den nächsten Tagen. Sonst wäre der Post zu unübersichtlich geworden...

Kichererbsen-Zitrus-Salat


Steak-Burrito


Zweifarbiges Maracuja-Hibiskus-Gelee


Hibiskuswasser

Kommentare:

  1. Sieht alles sehr lecker aus, ich freu mich schon auf die Rezepte :) Übrigens finde ich es toll, wieviel Mühe du dir für deinen Freund gibst! Ich verwöhne auch gerne meinen Liebsten, aber so viele Sorten Muffins... der Kuchen und ein ganzes Menü... so fleissig war ich bisher noch nicht :)

    AntwortenLöschen
  2. och menno Charlotte, erst die Muffin-show und nun noch so ein schönes Menü, das Kochbuch würde mich interessieren. Hast Du darüber schon etwas gebloggt und ich habe es überlesen? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. @ Stella: Vielen Dank! :-)
    So schlimm war das alles eigentlich nicht, ich habe ja nicht alles an einem Tag gemacht. Sonst hätte ich das auch niemals gemacht...

    @ GB: Wie du mir, so ich dir. Oder wie war das? ;-)
    Du hast nix überlesen. Das Kochbuch ist ganz neu. Es heißt "Mexikanisch Kochen ganz einfach" von Thomasina Miers. Ich liebe es jetzt schon...

    AntwortenLöschen
  4. das zweifarbige Gelee sieht hervorragend aus .. das würde mir auch gefallen. LG Karin

    AntwortenLöschen