Samstag, 5. März 2011

Liebster Salat


Ich esse wirklich wahnsinnig gerne Salat, besonders im Sommer. (Gut, der ist nun noch nicht da, aber man kann sich ja schon mal einstimmen...) Dabei ist mir herzlich egal, was es für ein Salat ist - Hauptsache er schmeckt und ist frisch! Na ja, und er sollte nach Möglichkeit nicht in irgendeiner dicken Sauce ertrinken. Mein allerliebster Salat ist aber dieses Exemplar, mein heißgeliebter Couscous-Salat. Der hat einfach alles, was ein guter Salat braucht: er macht satt, er ist sehr gemüsig und Feta ist auch noch drin. Besser geht es einfach nicht! ;-)
(Ok, er ist nicht fotogen. Aber man kann ja nicht alles haben...)

Zutaten für 3 Portionen:
100g Couscous
1 Paprika
1-2 Tomaten
1/2 Gurke
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Petersilie
etwas frischen Koriander
150g Feta
Kreuzkümmel
Kurkuma
Cayennepfeffer
Pfeffer
Salz
etwas Butter

Zubereitung:
Den Couscous mit etwas Butter in eine Schüssel geben, mit heißen Wasser begießen (so dass er bedeckt ist + etwas mehr) und quellen lassen.
Das Gemüse und den Feta klein schneiden, Petersilie und Koriander hacken. Alles mit dem Couscous in eine große Schüssel geben, mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Fertig! :-)

Tipp:
Der Salat hält sich im Kühlschrank auch 2-3 Tage. Ich mache immer die oben angegebene Menge und nehme ihn portionsweise mit zur Arbeit oder in die Uni.

Kommentare:

  1. Davon würde ich nun auch gerne eine Portion nehmen :-) Stelle mich nun aber in die Küche und koche die versprochene Spaghetti. E Guete Grüssli Irene

    AntwortenLöschen
  2. und für die Säure - machst Du da keine Zitrone dran?

    AntwortenLöschen
  3. ich mag auch Salate so gerne, wobei im Winter können sie auch mal etwas gehaltvoller sein. Dein Salat gefällt mir auch sehr gut, nur den Koriander, den brauch ich nicht unbedingt.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das Rezept :) Habe auch gerade letzte Woche Couscoussalat gemacht und fand es echt klasse. Muss ich dringend im Sommer zum grillen machen ;)

    Liebe Grüße,
    MrsCake

    AntwortenLöschen
  5. @ Irene: Ich tausche Salat gegen Spaghetti?! ;-)

    @ Sabine: Das kann man natürlich, passt sicher auch gut. Ich mache es aber tatsächlich nicht. Wieso weiß ich gar nicht so genau. Ich werd's mal probieren. Danke für den Tipp!

    @ GB: Den Koriander kann man auch weglassen. Habe ich (leider) schon machen müssen, weil mal wieder kein Supermarkt welchen hatte...

    @ MrsCake: Dankeschön! :-) Oh ja, zum Grillen passt der perfekt. *von Sommer und Sonne träum*

    AntwortenLöschen