Montag, 12. September 2011

Tomatensalat


Auch wenn der Herbst seine Schatten bereits vorauswirft, packe ich hier noch einmal ein Picknick-Foto aus. Nur ganze 2x konnten wir diesen "Sommer" am See zu Abend essen. Ja, Sommer muss man dieses Jahr wohl wirklich in Anführungszeichen setzen. Nächstes Jahr wird es aber sicher wieder besser! (Ich oute mich mal als großer Optimist.) So lang schauen wir uns eben die Bilder von den guten Tagen an. Auf einem meiner Fotos ist z.B. dieser leckere Tomatensalat. Wer jetzt noch ein paar aromatische Exemplare findet, kann sich damit noch einmal den Sommer zurückholen.

Zutaten für 2 Personen als Beilage:
ca. 400g Tomaten
1/4 Bund Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Schnittlauch
1 EL milder Essig (z.B. Balsamico bianco)
2 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz
1 Prise Zucker

Zubereitung:
Stielansatz der Tomaten entfernen und achteln oder in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Schnittlauch ebenfalls in feine Röllchen schneiden. Alles mit Essig, Öl, Pfeffer, Salz und Zucker mischen.

Quelle: Küchengötter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen