Mittwoch, 28. September 2011

Urlaubs-Camping-Küche

Und noch ein Urlaubsfoto von mir. ;-) Das Diner wurde während unseres Korsika Urlaubs nämlich nicht komplett geschlossen, sondern nur auf die Insel verlegt. Allerdings wurden die Bedingungen etwas erschwert: kein Ofen, nur 2 Platten, weder Tisch noch Stühle und die Anzahl der Küchenutensilien war stark minimiert. Aber das hält uns natürlich nicht davon ab, auch beim Campen mehr als nur Nudeln mit Sauce zu kochen. Deshalb habe ich bereits vor der Abreise meine Kochbücher und das Internet gewälzt und mir ein eigenes Camping-Kochbuch gebastelt. (Wer mehr Rezepte möchte, kann mir gern eine E-Mail schreiben.) Darin stehen unter anderem diese leckeren Zucchiniröllchen auf Tomatenspiegel. Ich habe das Rezept ein wenig an die Situation angepasst, würde es zu Hause aber ebenfalls so machen. Das Original habe ich trotzdem unten für euch verlinkt.
Leider ist das das einzige Gericht, das ich im Urlaub fotografiert habe. Oft war es schon dunkel, als wir gegessen haben (und eine Beleuchtung aus Stirnlampen basteln, ist nix...) oder es wollte sich einfach nicht schön anrichten lassen. Deshalb gibt's die Röllchen auch noch im Topf. ;-)

Zutaten für 2 Personen:
2 kleine feste Zucchini
50g geriebener Parmesan (bei uns: korsischer Tomme)
100g Ziegenfrischkäse (bei uns: Brocciu)
1 EL Pinienkerne
500g passierte Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund gehackter Basilikum
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:
Zucchini waschen, längs in dünne Streifen schneiden und kurz von beiden Seiten anbraten. Zwiebel und Knoblauch hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebel glasig dünsten. Passierte Tomaten zugeben, pfeffern und salzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Parmesan, Ziegenfrischkäse und Pinienkerne mischen, salzen und pfeffern und die Zucchini mit der Masse bestreichen, aufrollen. Basilikum in die Sauce geben und die Röllchen in die Sauce setzen und kurz 2-3 Minuten erwärmen.

Quelle: kuchengötter.de

Kommentare:

  1. Das war's auch! Mein Freund wollte es am liebsten am nächsten Tag gleich wieder machen. ;-)

    AntwortenLöschen