Montag, 14. November 2011

Veggie Fast Food


Soll ich euch ein Geheimnis verraten? Wenn ich krank bin, habe ich immer Lust auf richtig fettiges Fast Food. Am liebsten mit ganz viel Käse! Fragt mich nicht, wieso das so ist. Es irritiert mich immer wieder... In den letzten Tagen hatte mich eine ganz fiese Erkältung fest im Griff, also musste irgendwas auf den Tisch, das meine Gelüste befriedigt. ;-) Nach einem kurzen Blick auf meine "To-cook-Liste" war klar, es sollte musste Veggie Chili Cheese Fries geben. Und es war göttlich! Pommes, schön scharfes Chili (juhu, freie Nase!!!) und dick Käse - besser geht es gar nicht! Auch für Nicht-Erkältungsgeplagte ein Genuss...

Rezept ist auch ganz einfach: Pommes backen (bei selbstgemachten am besten schon mit etwas Cayennepfeffer würzen), Chili (entweder veggie oder con Carne) kochen und Käse reiben (bei uns eine Mischung aus Manchego und Forlasa). Fertige Pommes in eine Auflaufform geben, Chili und Käse drauf und bei 200ºC ca. 15-20 Minuten goldbraun überbacken.

Kommentare:

  1. yummie!!! :D ....muss ich selbstverständlich nachmachen! :D

    AntwortenLöschen
  2. @ A.D.: Ja, das war es. Ich könnte schon wieder... Und das, obwohl ich schon wieder gesund bin. ;-)

    @ Sarah-Maria: Ich kann es echt nur weiterempfehlen! Es war so gut...

    AntwortenLöschen