Samstag, 31. Dezember 2011

Adieu 2011


Findet ihr auch, dass Jahresrückblicke irgendwie immer gleich sind? Ein paar Dinge sind gut, andere sind schlecht(er) gelaufen... (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.) Ich möchte mich über dieses Jahr nicht beschweren. Allen meinen Lieben geht es (wieder) gut, wir hatten einen wunderschönen Sommerurlaub, ich habe einen super tollen neuen Nebenjob gefunden und schon eine interessante Idee für meine Magisterarbeit. Wäre unser Auto noch heil, wäre es sogar ein perfektes Jahr gewesen. Aber da wir nicht täglich darauf angewiesen sind, auch wieder nur halb so schlimm. Außerdem haben wir grade für ein neues zugesagt...

Heute reiche ich wie versprochen noch unsere leckere Weihnachtsvorspeise nach: scharfe Avocado-Garnelen-Törtchen (das im Glas) und Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse an Feldsalat und weihnachtlichem Toast. Nicht von mir zubereitet, aber selbst fotografiert und mit Genuss verspeist. Ja, auch das Törtchen. Sonst nehme ich schon beim Geruch von Avocado Reißaus, aber die fand ich super. Deshalb lieben Dank an die Köchin! :-)

Nun bleibt mir nur noch Euch einen guten Rutsch und ein gesundes und glückliches Jahr 2012 zu wünschen! Ich freue mich auf die kommenden 12 Monate mit Euch!

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche Dir auch alles gute für 2012, liebe Charlotte - komm gut rein :)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen