Montag, 26. März 2012

Schokoladiger Geburtstag


Ich hatte ein ganz tolles Geburtstagswochenende! Super Wetter, das erste Konzert des Jahres (und gleich zwei klasse Bands gehört), schöne Geschenke bekommen und dann hat mir mein Freund auch noch einen göttlichen Kuchen gebacken. Der Schokoladen-Kirschkuchen war einfach perfekt: saftig, fruchtig und unglaublich schokoladig. Besser geht es nicht! So kann man mal kurz vergessen, dass man jetzt "steinalt" (Zitat meiner kleinen Schwester) ist. ;-)

Zutaten:
125g Butter
150g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
3 Eier (L)
200g Zucker
175g Mehl
Mark einer Vanilleschote
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Glas Kirschen

Zubereitung:
Butter und Schokolade überm Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Eier und Zucker schaumig schlagen. Vanille und Salz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls nach und nach unterrühren. Die Butter-Schokoladen-Mischung unterheben.

Eine Backform fetten und den Teig einfüllen. Bei 180ºC ca. 30-40 Minuten backen.


Und so sieht der Kuchen dann von innen aus:


Kommentare:

  1. Du machst mir gerade ein bisschen angst... ich sage mal: auch 'ne Charlotte, auch Widder, auch an diesem Wochenende Geburtstag (wobei, "Wochenende" stimmt in meinem Falle nicht ganz...), Faulpelz, Radlerin, Boulderin (Boulderin...?!), fressverrückt... äh... bist Du ich?! Oder ich Du...?!

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich jedenfalls!

    Und viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Aber du bist jetzt nicht zufällig auch ein Vierteljahrhundert alt geworden?! Sonst wird es echt gruselig... ;-)

    Ich wünsch dir auf jeden Fall auch noch alles Liebe nachträglich! (Ich geh davon aus, dass Freitag "Fast-Wochenende" ist, oder?)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Charlotte,
    nachträglich von Herzen alles Liebe und weiterhin so toll Küchenerfolge.
    Den Schokikuchen verde ich abkupfern.
    LG
    Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. ich tausche mal schnell das "v" gegen ein w

    AntwortenLöschen
  5. Von diesem leckeren Kuchen hätte ich auch gerne genascht :-)

    Du hattest echt Glück mit dem Wetter, besser ging es ja wirklich nicht!!

    Schön zu hören, dass Du einen tollen Geburtstag hattest :-)

    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Doo-hoch...!
    Immerhin: Du Süden, ich Norden... puh!
    Trotzdem... witzig... so von wegen "doppeltes Lottchen"... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Auch von mir noch alles Gute und Liebe!
    Wo ich grad den leckeren Kuchen sehe, freu ich mich glatt noch ein bisschen mehr auf meinen Geburtstag :)
    Dann werd ich auch noch mal bebacken ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für Eure lieben Glückwünsche! :-)

    @ milchmaedchen: Es ist echt lustig! Was es für Zufälle gibt... :-)

    AntwortenLöschen