Dienstag, 31. Juli 2012

Eingewickelt und vernascht



Während alle anderen Menschen den Sommer genießen, sehe ich die Sonne nur durchs Fenster - entweder zu Hause, bei der Arbeit oder in der Bibliothek. Juhu. Dann muss wenigstens das Essen gut sein, irgendwas muss die Laune schließlich heben... Eigentlich sollten mich heute Zucchiniblüten beglücken, die waren im nahegelegenen Supermarkt aber nicht zu bekommen. Bevor ich mir davon wieder die Laune vermiesen lassen konnte, habe ich mich schnell für eine neue Variante meines Soulfood-Klassikers entschieden: griechische Wraps. Ich verkneife mir nun jeglichen Kommentar, dass es den Herrschaften am Mittelmeer grade auch nicht so gut geht und sage nur, dass die Wraps unglaublich lecker waren. ;-) Und nun wird noch ein wenig vor der neuen Spielekonsole gehopst, die der Liebste gewonnen hat. Ein bißchen Bewegung braucht mein geschundenes Hirn auch...

Zutaten für 2 Personen:
1 kleine Paprika
1 kleine Zucchini
3 Frühlingszwiebeln
1 Chilischote
1 Knoblauchzehe
Thymian
Oregano
Basilikum
Paprika
Cayennepfeffer
Bockshornkleesamen
Pfeffer
Salz
ca. 100g Feta
ca. 150g Rucola
150g Saure Sahne
4 Tortilla-Wraps

Zubereitung:
Paprika und Zucchini kleinschneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Chili fein hacken. Feta fein würfeln, Rucola waschen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chili darin glasig dünsten. Zucchini zugeben und 2-3 Minuten anbraten. Paprika und Frühlingszwiebeln zugeben und alles ca. 5 Minuten anbraten. Mit sämtlichen Gewürzen abschmecken und noch einmal 2-3 Minuten garen.

Wraps mit Schmand bestreichen, mit Rucola, Gemüse und Feta belegen. Einwickeln und schnell vernaschen. ;-)



Kommentare:

  1. Hmmm...lecker, da bekomme ich Hunger :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hiermit überreiche ich dir den Liebsten Blog Award!
    Schau doch mal vorbei!

    http://zuckerchens-welt.blogspot.de/2012/08/liebster-blog-award-der-zweite.html#more

    AntwortenLöschen
  3. @ Lotta: Na das hoffe ich doch! ;-)

    @ Zuckerchen: Dankeschön!!!!!!! Das ist total lieb! :-)

    AntwortenLöschen