Samstag, 1. Dezember 2012

Adventskalender 2012: Türchen 1



Seitdem ich denken kann, sind Adventskalender für mich das beste an der Weihnachtszeit. Jeden Tag ein kleines Geschenk auspacken ist einfach toll! Da aber Schenken genauso schön ist, wie Geschenke bekommen, habe ich bis Weihnachten jeden Tag auch eine kleine virtuelle Überraschung für euch. Es werden u.a. kulinarische Geschenkideen, weihnachtlicher Knabberkram und anderen Schlemmereien sein. Aber mehr wird jetzt noch nicht verraten. ;-)
Heute geht es los mit einer Geschenkidee für Müslifans: Pumpkin Granola. Passend zur Jahreszeit gibt's das Knuspermüsli mit winterlichen Gewürzen und Kürbis. Und ich kann euch sagen: Das kam an! Mein Freund wollte es am liebsten behalten, mein Papa (= der Beschenkte) hat schon gefragt, welche leckere Granola-Variante er dann zu Weihnachten bekommt und seine Frau wollte gern das Rezept. Und ich habe mich darüber total gefreut. So müssen Geschenke sein! :-)

Zutaten:
5 Cups Haferflocken
3/4 Cup Brauner Zucker
1/2 Cup Kürbispüree (bei mir: im Ofen gegarter Kürbis püriert)
1/4 Cup Honig (bei mir: halb Honig, halb Ahornsirup)
1/4 Cup geschmacksneutrales Öl
1 TL frischer, gehakter Ingwer
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Zimt
1/4 TL Muskat
1/4 TL Kardamom
5 Gewürznelken, im Mörser zermahlen
1 Sternanis, im Mörser zermahlen
ca. 100g Cranberries
ca. 200g gemischte Nüsse

Zubereitung:
Haferflocken mit Zucker und den Gewürzen in einer großen Schüssel mischen. In einer anderen Schüssel Kürbispüree, Honig, Öl und den Ingwer mischen. Die Mischung zu den Haferflocken geben und gut vermischen, bis alle Haferflocken mit dem Püree bedeckt sind.

Die Haferflocken auf einem Backblech verteilen. Bei 170ºC Grad im Ofen 20 Minuten backen. Anschließend wenden und nochmals ca. 20 Minuten backen, bis die Haferflocken goldbraun und knusprig sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Anschließend mit den Cranberries und Nüssen mischen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.

Quelle: GoodBakes


Kommentare:

  1. Uiuiuiui, noch ein Adventskalener! Ich bin schon total im "Türchen-Aufmach-Rausch", so sehr liebe ich Adventskalender :-)
    Ich mag Knuspermüsli sehr gerne, daher ein tolles erstes Türchen für mich !!

    Lass es Dir gut gehn!

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, noch so eine Adventskalender-Verrückte. Ich zähle ja nie die Tage bis Weihnachten, sondern die bis zum Adventskalender. ;-)

    Liebe Grüße und noch viel Spaß beim Türchen öffnen!
    Charlotte

    AntwortenLöschen