Mittwoch, 6. März 2013

Schokoladige Streusel



Ich entschuldige mich mal wieder für die längere Pause. Dank anstehender Abschlussarbeit gepaart mit dem ein oder anderen unerwarteten Ereignis, war ich in den letzten Wochen schwer im Stress. Da kommt Bloggen leider immer viel zu kurz. Jetzt hat sich am Stress zwar nichts geändert, aber mein Blog fehlt mir einfach zu sehr. Deshalb ignoriere ich jetzt einfach die Bücher, die mich vom Schreibtisch aus anglotzen und zeige euch stattdessen leckere Kirsch-Schokostreusel-Muffins. Kirschen uns Streusel sind bekanntlich eine (zu Recht!) sehr beliebte Kombination. Da ich die Muffins verschenkt habe, wollte ich sie etwas "besonderer" gestalten. Und was ist besonderer als Schokolade? ;-) Geschmeckt haben sie auf jeden Fall super! Ich werde die schokoladigen Streusel sicher auch mal auf anderem Kuchen ausprobieren.

Zutaten für 12 Stück:
Für den Teig:
250g Mehl
120g Zucker
120g Butter
2 Eier
160 ml Milch
1/2 Pkt. Backpulver
1 EL Vanillezucker
1 kleines Glas Kirschen

Für die Streusel:
75g Mehl
10g Kakao
50g Butter
30g Zucker

Zubereitung:
Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Kirschen abtropfen.

Eine Muffinform fetten oder mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig darauf verteilen. Die Kirschen ebenfalls auf die Muffinformen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180ºC Grad etwa 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Streusel gut miteinander verkneten. Kurz kühl stellen. Die Muffins aus dem Ofen holen, die Streusel darauf geben und nochmals 10 Minuten fertig backen.

Kommentare:

  1. Die Muffins sehen richtig super aus, ich habe vorhin auch welche gebacken :-)
    Dir wünsche ich viel Spaß (hehehe) und viel Glück bei deinen Arbeiten.
    Mir geht es auch nicht viel besser, ich habe nächste Woche meine erste mündliche Prüfung und ich zittere jetzt schon vor Angst :-(

    AntwortenLöschen
  2. oh, sieht sehr lecker aus *-*

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Schokostreusel sind ja eine klasse Idee!
    Wird demnächst nachgemacht :-)

    Viel Erfolg bei deiner Abschlussarbeit.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  4. Endlich gehts hier wieder weiter.
    Sieht wie immer superlecker aus. :)
    Viel Glück für die Abschlussarbeit!
    Lg, Frieda

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch allen! :-)

    @ Cathi: Ich drücke ganz fest die Daumen!

    AntwortenLöschen