Dienstag, 28. Mai 2013

Ich bin in den Charts!



Ja, ich bin wirklich, wirklich, wirklich in den Charts. Gott sei Dank ohne Gesangseinlage. Damit käme ich nirgendwo hin... ;-) Ich bin aber eh in viel besseren Charts: in Ninas Foodblogger-Charts!!! Ich habe mich riesig gefreut, als Nina fragte, ob ich dabei sein möchte. Wie kann man da ablehnen? Die Idee ist auch klasse: Nina gibt jedem Blogger ein Lied an die Hand, zu dem sie sich ein Rezept wünscht. Für mich gab es "How much is the Fish" von Scooter. Mich erinnerte das Lied tatsächlich an Fische - aber im übertragenen Sinne. Deshalb habe ich mich für ein Sesam Cracker Rezept entschieden, natürlich in Fischform.

Das Rezept findet ihr bei Nina, klick. Aber auch sonst empfehle ich dringend einen Besuch auf Ninas wunderschönem Blog! Neben unglaublich tollen Kuchen, Torten und anderen süßen Leckereien gibt es bei ihr auch viele herzhafte Rezepte. Auf meiner Nachkochliste ist sie ganz oft vertreten. ;-)

1 Kommentar:

  1. Hallo Charlotte!

    Auch hier nochmal ein herzliches Dankeschön für Deinen tollen Beitrag zu den Foodblogger-Charts. Es hat mir viel Freude gemacht, Dich bei mir zu Gast zu haben :)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen