Donnerstag, 5. Dezember 2013

Adventskalender 2013: Türchen 5



Heute gibt es noch einmal eine tolle Plätzchen-Alternative: kleine Gewürzgugelhupfe. Eigentlich sollten es laut Rezept Gewürzschnitten werden (also einfach auf dem Backblech gebacken und dann in Scheiben geschnitten), aber ich finde Gugelhupfe einfach hübscher. Außerdem haben sie den entscheidenden Vorteil, dass sie keine Schnittkanten haben und dadurch länger saftig bleiben. Man kann sie deshalb gut schon 1-2 Tage vor dem Verzehr backen - wenn man es schafft, sie nicht auf der Stelle aufzuessen. Bei uns haben sie nicht so lang überlebt... ;-)

Zutaten für 4-6 kleine Gugelhupfe:
65g gehackte Zartbitterkuvertüre
35g weiche Butter
65g Zucker
2 Eier
80g Mehl
50g gehackte Haselnüsse
25g gemahlene Mandeln
1/4 TL Backpulver
1/4 EL Zimt
1/4 TL Nelkenpulver
1 Msp. Piment
1 Msp. Muskat
1 Msp. gemahlenen Ingwer
Puderzucker zum Bestäuben
Butter und Semmelbrösel für die Form

Zubereitung:
Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen. Kurz abkühlen lassen.

Butter und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die geschmolzene Schokolade unterrühren. Anschließend die Eier einzeln unterrühren. Zuletzt die Trockenzutaten mischen und ebenfalls untermischen.

Die Gugelhupfformen fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad etwa 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Die Gugelhupfe anschließend aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen. Vollständig auskühlen lassen. Anschließend mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Quelle: Süße Weihnachtsbäckerei - Silke Kobr (Christian Verlag)

Kommentare:

  1. Was für ein Zufall, ich habe eben auch erst Gewürzkuchen Mini Gugls gebacken. Meine Version ist etwas anders, ohne Mandeln und Nüsse.
    Schau doch mal vorbei http://zuckerliebtstephi.wordpress.com/2013/12/04/gewurzkuchen-mini-gugl-oder-pamk-teil-2/

    Zuckersüße Grüße Stephi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Da werde ich auf jeden Fall mal schauen. :-)

      Löschen