Donnerstag, 27. November 2014

Käse-Zigarren: Börek mit Feta



Kaum zu glauben, aber für die knusprigen Börek mit Feta habe ich eine Woche gebraucht! Ich gebe zu, das Problem war weniger die Zubereitung an sich. Aber es hat so lange gedauert, bis ich an Yufkateig gekommen bin. Hier in der Gegend war er überall ausverkauft. (Gibt's eine Weihnachtsnascherei damit, von der ich nix weiß?) Gestern habe ich es dann endlich geschafft und eine Packung ergattert. Klar, dass ich die Börek dann gleich gemacht habe. Und dass sie mir geschmeckt haben, können sich regelmäßige Leser meines Blogs sicher denken - es ist schließlich Käse drin. ;-) Nur habe ich jetzt noch einige Blätter Teig übrig. Hat jemand einen Tipp für mich, was ich damit anstellen kann?

Zutaten für 12 Stück:
250g Feta
3 Stängel Petersilie
2 Zweige Thymian
1/2 TL Pul Biber (oder Chiliflocken)
350g Naturjoghurt
12 dreieckige Blätter Yufkateig
1 Ei
1 TL Schwarzkümmelsamen
1 EL Sesamsamen
1 EL Ajvar
Pfeffer
Salz

Zubereitung:
Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Feta in einer Schüssel und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Kräutern, Pul Biber und 2 EL Joghurt verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Teigblätter jeweils dünn mit etwas Joghurt bestreichen. Je 1 EL Käsefüllung an der breiten Seite verteilen. Die Enden jeweils rechts und links über die Füllung legen, dann eng aufrollen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teigrollen darauf legen. Das Ei verquirlen und die Röllchen damit bestreichen, mit Schwarzkümmel und Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

Den restlichen Joghurt mit Ajvar bestreichen. Zu den Börek servieren. Dazu passt Salat.

Quelle: Fast Food at Home - Pia Westermann (GU)

Kommentare:

  1. Ich liebe Börek. Muss ich auch mal wieder machen.
    LG Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind wirklich sehr lecker! Am besten waren aber die von meiner ehemaligen türkischen Kollegin. Gegen Familienrezepte komme ich einfach nicht an... ;-)

      Löschen