Die Eigentümerin

Ich, die Frau hier am Herd, heiße Charlotte (wer hätte das gedacht) und lebe mit meinem Liebsten und ein paar widerstandsfähigen Topfpflanzen in München. Meine Koch- und Backleidenschaft ist genetisch beding, die habe ich von meiner Oma geerbt. Das sagt zumindest mein Onkel und der ist schließlich Arzt, der muss es wissen. ;-)

Wenn ich nicht gerade den Kochlöffel schwinge, stecke ich meine Nase meist in Bücher. Ich studiere Germanistik und Anglistik - allerdings nicht auf Lehramt. Für's Unterrichten fehlt mir eindeutig die Geduld. Mein Berufsziel ist ein anderes, und um das zu erreichen wird neben dem Studium noch brav gearbeitet. Das verdiente Geld kann dann schließlich auch wieder in Küchenkram investiert werden...

Bewegung spielt (trotz attestierter Faulheit) in meinem Leben auch eine große Rolle. Lässt das Wetter es zu, fahre ich fast überall mit dem Rad hin. Ein Mal pro Woche beispielsweise ins Schwimmbad - und das seitdem ich 5 Jahre alt bin. Dazu kommen je nach Lust und Laune noch andere Sportarten, wie Bouldern oder auch mal Power-Shopping. Manchmal kann ich nämlich auch ein richtiges Mädchen-Mädchen sein. Deshalb stapelt sich im Bad auch der ein oder andere (champagnerfarbene) Lidschatten. ;-)

Der Name meines Blogs ist übrigens eine Anlehnung an Luke's Diner von Gilmore Girls. Auch wenn ich sonst kein großer Film- und Fernsehgucker bin, die Serie bringt mich einfach immer zum lachen.

Wer noch mehr über mich, meinen Blog oder die Rezepte wissen möchte: Schreibt einfach eine E-Mail an CharlottesDiner@gmail.com!

Herzliche Grüße
Charlotte